Franz von Assisi gGmbH

Psychologe*in, Heilpädagoge*in, Sozialpädagoge*in (Diplom/Master)

Die Franz von Assisi Einrichtungen bieten in den Landkreisen Göppingen und Ostalbkreis ein breites Leistungsspektrum an schulischen und sozialpädagogischen Angeboten der Erziehungshilfe. Dazu gehören Intensivwohngruppen mit den Themen „Trauma“, „Borderline“, „Schulverweigerung“ an den Standorten Schwäbisch Gmünd, Aalen/Unterriffingen und Donzdorf. (s. www.franzvonassisi.de)

Für das Kinderdorf St. Josef Bopfingen/Aalen suchen wir eine*n engagierte*n und innovative*n

Psychologin*en (Diplom/ Master)

Heilpädagogin*en (Diplom / B.A. / Master)

Sozialpädagogin*en (Diplom / B.A. / Master)

bevorzugt mit Berufserfahrung in den Themenfeldern systemische Beratung/Therapie, Bindung, Trauma.

Die Stelle ist eine Vollzeitstelle (40 Stunden) und unbefristet.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Die Team- und Fallberatung einer Trauma-pädagogischen Mädchenwohn-gruppe (8 bis 16 Jahre) sowie die Team- und Fallberatung einer Kinderwohngruppe (2 bis 10 Jahre), beides in Zusammenarbeit mit dem psychologischen Fachdienst-Team
  • Begleitung der Kinder und Jugendlichen
  • Psychodiagnostik
  • Kooperation mit Jugendämtern und Kliniken
  • Mitarbeit bei der Hilfeplanung und Elternarbeit
  • Mitarbeit an der Evaluation der bestehenden und Entwicklung neuer Angebote
  • Mitarbeit bei der Steuerung der Belegung von Wohngruppen

Wir erwarten / von Vorteil wären:

  • Grundwissen in Bindungstheorie, Verhaltenstherapie, syst. Familientherapie, Traumatherapie/-pädagogik
  • Erste berufliche Erfahrungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und / oder Jugendhilfe
  • Kreativität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Erfahrung, Engagement und Freude an der Zusammenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen
  • Offenheit gegenüber unseren christlichen Grundwerten

Wir bieten:

  • Eine Mentoren-gestützte Einarbeitung sowie kollegiale Beratung im Fachdienstteam der Franz v. Assisi Gesellschaft
  • Einbindung in das Leitungsteam im Kinderdorf
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer innovativen Jugendhilfeeinrichtung
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungen u.a. Traumapädagogik/ -therapie, Dialektisch Behaviorale Therapie (DBT-A), systemische Beratung/Therapie
  • Eine moderne, partizipative Betriebskultur
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • 30 Urlaubstage
  • Vergütung nach Tarifvertrag AVO-DRS
Laden Sie hier Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnis(se) hoch.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Bewerbung inklusive Anhang über den Zeitraum von drei Monaten gespeichert werden und die Franz von Assisi Einrichtungen gGmbH mich bei ähnlichen Stellenausschreibungen erneut kontaktieren darf.

Menü