Franz von Assisi gGmbH

Heilpädagoge*in

Die Canisius-Beratungsstellen gehören zu den Franz von Assisi Einrichtungen und haben ihren Sitz in Schwäbisch Gmünd. Sie umfassen eine Erziehungs- und Familienberatung, eine Interdisziplinäre Frühförderung, das Kinderschutz-Zentrum Ostalb sowie eine Praxis für Ergotherapie und Logopädie.

Für unsere Interdisziplinäre Frühförderung suchen wir ab dem 01.07.2022 eine*n

Heilpädagoge*in (Dipl./B.A./staatl. anerkannt)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (100%).

Zum Team der Frühförderstelle gehören Mitarbeitende der Berufsgruppen Heilpädagogik, Psychologie, Musiktherapie, Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie.

Im Rahmen der Komplexleistung werden Kinder mit einer Entwicklungsverzögerung oder mit einer Behinderung von Geburt bis zum Schulalter in Einzel- und Gruppentherapie vorrangig ambulant gefördert.

Zum Leistungsspektrum der Stelle gehören zudem die Beratung der Eltern, die interdisziplinäre Eingangs- und Verlaufsdiagnostik, der enge Austausch in Fallbesprechungen mit Kinderärzten*innen und Erzieher*-innen sowie anderen an der Förderung beteiligten Professionen, die Vernetzungs- und Gremienarbeit.

Zu den Aufgaben gehören:

  • (heilpädagogische) Frühförderung im Einzel- und / oder Gruppensetting
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Erstellung von Förder- und Behandlungsplänen
  • Elternberatung
  • Arbeit im Interdisziplinären Team
  • Netzwerkarbeit

Wir erwarten / von Vorteil wären: 

  • bevorzugt ein abgeschlossenes Studium als Heilpädagoge*in oder die Ausbildung als Heilpädagoge*in mit staatlicher Anerkennung
  • eine Beratungsausbildung
  • gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Arbeit und Förderung entwicklungsauffälliger oder behinderter Kinder, deren Familien sowie ihrem sozialen Umfeld
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Interkulturelle Beratungskompetenzen
  • Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern)
  • die Mitarbeit in einem erfahrenen interdisziplinären Team
  • die Teilhabe an einer fortschrittlichen Unternehmenskultur und an einer dynamischen Dienstgemeinschaft
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer innovativen Jugendhilfeeinrichtung
  • eine der Aufgabe entsprechende, angemessene Vergütung
  • eine zusätzliche Altersversorgung
  • Jobrad

Für Fragen steht Ihnen der Einrichtungsleiter der Canisius-Beratungsstellen Herr Markus Hirsch unter der Rufnummer 07171-180821 oder über        E-Mail markus.hirsch@franzvonassisi.de gerne zur Verfügung.

Online-Bewerbungen bitte über das Stellenportal unserer Homepage www.franzvonassisi.de

Schriftliche Bewerbungen bitte an Franz von Assisi gGmbH | Personalabteilung, Heugenstraße 5 | 73525 Schwäbisch Gmünd

Bitte beachten Sie die PDF-Dateien schriftliche Bewerbung und Vorstellungsgespräch unter der Rubrik Stellenangebote auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Laden Sie hier Ihr Anschreiben hoch.
Laden Sie hier Ihren Lebenslauf hoch.
Laden Sie hier Ihr(e) Zeugnis(se) hoch.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Bewerbung inklusive Anhang über den Zeitraum von drei Monaten gespeichert werden und die Franz von Assisi Einrichtungen gGmbH mich bei ähnlichen Stellenausschreibungen erneut kontaktieren darf.