Für das Kinderdorf St. Josef in Bopfingen-Unterriffingen suchen wir ab dem nächst möglichem Zeitpunkt eine*n

Erzieher*in / Jugend- und Heimerzieher*in / Sozialpädagogen*in / Kindheitspädagogen *in / Heilerzieher*in / Heilerziehungspfleger*in / Kinderpfleger*in / Kinderkrankenschwester

Der Arbeitsumfang umfasst eine Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.
 

Das Kinderdorf St. Josef mit seinen regel- und intensivpädagogischen, psychiatrienahen stationären Angeboten und einer fördernden Milieupädagogik bietet Kindern und Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen einen sicheren und geschützten Ort. Ein temporäres Lebensumfeld das mitgestaltet werden darf, wo „aktiv sein“ vielseitig mit Spaß und Freude gelebt wird, wo man „chillen“ und „skillen“ kann, wo Gemeinschaft erfahrbar ist, wo moderne und zeitgemäße Einrichtungen ein angenehmes Ambiente vermitteln, wo Natur und Pferde erlebbar sind, wo Menschen herzlich willkommen sind.

Zu den Aufgaben gehören

  • Die bewusste und reflektierte Betreuung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen in allen Fragen des täglichen Lebens unter Berücksichtigung der gegebenen Problematik/Thematik
  • Die Gestaltung eines Entwicklungsrahmens mit pädagogischen und sozialtherapeutischen Angeboten
  • Gezielte, störungsspezifische Begleitung von therapeutischen Prozessen
  • Eine gute und wertschätzende Zusammenarbeit mit Eltern und Familien/Angehörigen
  • Die verantwortliche Kooperation mit unseren Partnern (Jugendämter, Schulen, Ärzte..)
  • Die Übernahme von Schicht- und Wochenenddiensten, inkl. Nachtbereitschaftsdiensten
  • Die Durchführung von Ferienmaßnahmen und Freizeiten
  • Die Mitarbeit im Team in enger Kooperation mit dem zuständigen Psychologen/Therapeuten
     

Wir erwarten / Von Vorteil wäre

  • Ein qualifizierter Berufsabschluss an einer Fach- oder Fachhochschule
  • Erfahrungen aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie bzw. der stationären Jugendhilfe
  • Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit
  • Psychische Stabilität, Belastbarkeit und die Bereitschaft zur eigenen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Freude an Fort- und Weiterbildung (DBT-A, Systemischer Arbeit, Traumapädagogik, etc.)
  • Eine wertschätzende Haltung und Kritikfähigkeit
  • Offenheit gegenüber unseren christlichen Grundwerten
  • Kenntnisse in der Anwendung von Office-Programmen
  • Führerschein Kl. 3 / B

Wir bieten

  • Eine Voll -oder Teilzeitstelle mit persönlichen Perspektiven
  • Die Arbeit in einem interprofessionellen Team mit enger fachlicher Begleitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern)
  • Regelmäßige Teamberatung und themenorientierte Supervision
  • Die Teilhabe an einer fortschrittlichen Unternehmenskultur und an einer dynamischen Dienstgemeinschaft
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer innovativen Jugendhilfeeinrichtung
  • Eine der Aufgabe entsprechende, angemessene Vergütung und Zusatzurlaub
  • Eine zusätzliche Altersversorgung und Jobrad

Für Fragen steht Ihnen der Einrichtungsleiter Herr Darius Karkoszka unter der Rufnummer 07362-96 44 18  oder über

E-Mail: darius.karkoszka@franzvonassisi.de gerne zur Verfügung.

Online-Bewerbungen bitte über das Stellenportal unserer Homepage www.franzvonassisi.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Laden Sie hier Ihr Anschreiben hoch.
Laden Sie hier Ihren Lebenslauf hoch.
Laden Sie hier Ihr(e) Zeugnis(se) hoch.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Bewerbung inklusive Anhang über den Zeitraum von drei Monaten gespeichert werden und die Franz von Assisi Einrichtungen gGmbH mich bei ähnlichen Stellenausschreibungen erneut kontaktieren darf.